Die beste Dating App, die es je gegeben hat !

Anatolij, der Moderator des Senders, hat für Euch mal diverse Dating Apps ausprobiert. Wo hatte er die meisten Chancen für ein Date? Erfahrt es in diesem Beitrag!

Ich habe für Euch mal diverse Apps ausprobiert, mit denen man (in meinem Falle) Mädels kennenlernen kann.
Gerade jetzt in der Corona-Zeit sehnt man sich als Single nach einem Date. Zugegeben- es ist schon schwerer als vor Corona, Dates zu vereinbaren, denn es halten sich einfach zu viele zu strikt an die Covid-19 Verordnungen. 
Diverse Apps wurden von mir ausprobiert- zum Beispiel Tinder, Hot or Not, Jaumo und Lovoo- nur eine App hast mich wirklich positiv überrascht. Doch dazu komme ich später.
Mir ist bei vielen Apps aufgefallen, dass sich sogenannte professionelle Schreiber beziehungsweise Fakeprofile dort tummeln. Anscheinend finden es die meisten User nicht heraus und zahlen dann trotzdem ihre Abonnements. Meiner Meinung nach erkennt man diese oft daran, dass sie grobpixelige Profilfotos haben , nicht verifiziert sind und nachdem ich sie angeschrieben habe, ein Link zu ihrer externen Seite erscheint. Bei einer App ist mir aufgefallen, dass viele User aus Sachsen aus kleinen Städten kommen und gleichzeitig in der Beschreibung zu stehen haben, dass sie jemanden suchen, um online die deutsche Sprache zu lernen. Den Namen der App möchte ich nicht nennen.

Letztendlich bin ich bei einer App begeistert gewesen: LOVOO.
Hier gibt es meiner Ansicht nach so gut wie nur echte Profile und auch sehr viele aus der Nähe. Die gesamte Programmierung der App wirkt gelungen und das Freemium-Modell ist gut. 
Wenn es denn nicht anders geht, so wie jetzt zu Corona-Zeiten, dann LOVOO!